Legasthenie
Englisch
Eltern
Seite fčr Schčler und Schčlerinnen
Lehrer
čber uns
unser Angebot
Bčcher
Homepage
... ist eine andauernde Störung im Erlernen des Lesens oder Schreibens bei sonst durchschnittlichem kognitiven Leistungsniveau.
Schüler mit einer Legasthenie haben besonders viele Misserfolgserlebnisse, da Lese- und Schreibfertigkeiten in den meisten Schulfächern zum Tragen kommen. Die ausbleibenden Erfolge führen oft zu Schulunlust, Resignation und Leistungsangst.
Durch vermehrtes Üben lassen sich die erwarteten Verbesserungen nicht immer erreichen, da bei Legasthenikern oft eine oder mehrere der folgenden Fähigkeiten nicht altersgemäß ausgebildet sind:

- Visuelle oder auditive Differenzierung
- Phonologische Bewusstheit
- Gedächtnis
- Raum-Lage-Orientierung
- Konzentration.

Diese Entwicklungs- oder Funktionsstörungen müssen in einer
Legasthenie-Therapie beachtet werden.Wer die offizielle Definition der Legasthenie nachlesen möchte: Bundesverband Legasthenie e.V.